Couscous - Salat wie wir ihn lieben

Couscous – Salat wie ihn Frau enocasa liebt

Letzte Woche gab es bei uns wieder den Couscous – Salat. Es hat mich sehr gefreut, dass es den Gästen geschmeckt hat und ich auf das Rezept angesprochen wurde.

Da es kein großes Geheimnis ist, stelle ich es hier gern ins Netz.

250 gr Couscous, 250 ml Gemüsebrühe, 1 EL Tomatenmark, 2 Paprikaschoten, 1 Dose Mais, 4 Lauchzwiebeln, 1/2 Bund Petersilie, ………….. 4 EL Essig, 5 EL Olivenöl, 1 EL rote Currypaste, 1 EL Sojasauce.

Zum Würzen: Salz / Pfeffer / Chilipulver / Kreuzkümmel / Zucker

Gemüsebrühe aufkochen. Couscous in eine Schüssel und mit der Gemüsebrühe übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. (Dies kann je nach Hersteller variieren)

In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kräuter schneiden.

Nun Tomatenmark, Currypaste, Essig, Öl und die Sojasauce mit dem Couscous vorsichtig vermengen.

Das Gemüse als auch die Petersilie unterheben und alles nochmal mit Salz, Pfepper und Essig abschmecken.

Fertig !

Wir servieren gerne unser selbstgemachtes Tzatziki dazu 😉