Sandra ist die Geschäftsführerin und Teil des Team enocasa

Team enocasa

Wer gehört zum Team enocasa und wie kam es zur Eröffnung einer Vinothek

Die Firma enocasa UG wurde 2017 von Dan Hegewald gegründet und mit Unterstützung von Sandra Berger zum Leben erweckt.

Beide sind – wenn man das so sagen kann – Genussmenschen. Die Zeit für schlechten Geschmack ist wahrlich zu knapp. So haben sie sich überlegt, sedass es doch am Schönsten wäre, wenn sie ihre Genusserlebnis mit anderen Menschen teilen könnten.

Im Januar 2017 wurde die Idee in die Tat umgesetzt und ein Online-Shop für Wein & Fein aus aller Welt sowie ihre Events im kleinen (privaten) Rahmen war das Ergebnis.

Seit August 2017 ist Dan zurück in seiner Heimat – Nürnberg. Selbstverständlich ist er bei einigen Weinproben und Events, am Stammsitz in München, sowie bei den Marktständen persönlich dabei.

Sandra ist von Anfang an das „schlagende Herz“ . Sie kümmert sich um die Produkteinstellung im Shop, die Texte rund um die Produkte aber auch Weingüter, hält die Kunden per Social Media (u.a Facebook, Instagram und Twitter) auf dem Laufenden, schreibt den „enocasa-Blog“, versorgt die Feinkosten-Läden mit Ölen und Weinen, akquiriert neue Partner-Lokalitäten, wickelt die Bestellungen ab, hat immer ein offenes Ohr für die Kunden, hilft Dan beim täglichen Kampf mit SEO und verbreitet allseits „Gute Laune“.

Anfang Februar 2018 hat Sandra die Firma als alleinige Geschäftsführerin übernommen und führt enocasa mit Herz und Seele in die Zukunft.

Im April 2018 ergab sich die oft gewünschte und nicht für möglich gehaltene Chance. Einer der wenigen Läden am S-Bahnhof Karlsfeld wurde frei und ist zudem vom Wohnort nur wenige Fußmeter entfernt. Sandra setzte sich sofort an die Bewerbung. Das Konzept einer kleinen Vinothek mit Events konnte überzeugen und so entstand die kleine feine Vinothek in der Mannerstraße 22.

Das Team wird seit Mitte des Jahres 2018 um den Vinothek – Hund „Merlot“ bereichert 😉

Neues Mitglied Merlot mit Merlot

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !